Schützenverein Kreepen-Brammer e.V.

:: In Gedenken an..

     


Wir trauern um unser Vereinsmitglied

Ernst Lohmann,

der am 27. Dezember 2018 von uns gegangen ist.
Er war dem Schützenverein Kreepen-Brammer 1951 beigetreten
und hat ihm 67 Jahre lang die Treue gehalten.
Damit trug er wesentlich dazu bei, dass der Schützenverein nach
Wiedergründung weiterbestehen un
d sich so erfolgreich 
entwickeln konnte.
Ernst wurde 1963 Schützenkönig.
Über all die Jahre und auch noch im hohen Alter fühlte er sich dem Verein
verbunden und verfolgte seine Entwicklung mit großem Interesse.

Wir verneigen uns in Dankbarkeit vor ihm und werden sein Andenken immer in
unserem Herzen tragen.

Der Vorstand


Wir trauern um unser Vereinsmitglied

Hermann Luttmann,

der am 04. November 2018 von uns gegangen ist.
Er hat den Schützenverein Kreepen-Brammer 1950 wiedergegründet
und ihm 68 Jahre lang die Treue gehalten.
Wir verdanken ihm, dass der Schützenverein weiterbestehen
und so erfolgreich 
entwickeln konnte.
Hermann bekleidete zwischen 1958 bis 1962 das Amt des stellv. Kassenwartes
und in den Jahren 1963 bis 1970 das Amt des stellv. Vorsitzenden.
Über all die Jahre und auch noch im hohen Alter
war er am Vereinsleben interessiert und unterstützte uns mit Rat und Tat.

Wir verneigen uns in Dankbarkeit vor ihm und werden sein Andenken immer in
unserem Herzen tragen.

Der Vorstand


Wir trauern um unser Vereinsmitglied

Friedel Diercks,

der am 17. März 2018 von uns gegangen ist.
Er ist im Jahr 1955 unserem Schützenverein Kreepen-Brammer beigetreten und
hat dem Verein 63 Jahre die Treue gehalten.
Friedel war in den Jahren 1958 bis 1974 zunächst als stellvertretender Sportleiter
und dann auch erster Sportleiter für den Verein tätig.
Damit legte er die Grundlage für die vielen Erfolge des Vereins.
Er blieb auch später selbst aktiv als Teil der Seniorenmannschaft
und nahm an überregionalen Wettkämpfen teil.
Daneben war ihm das gesellige Beisammensein bei den Übungsabenden mit
einem guten Doppelkopfblatt wichtig.
Sein Interesse galt auch immer den Belangen des Vereins.

Wir verneigen uns in Dankbarkeit vor ihm und werden sein Andenken immer in
unserem Herzen tragen.

Der Vorstand


Wir trauern um unser Vereinsmitglied

Werner Meyer,

der am 08. Januar 2015 von uns gegangen ist.
Er hat den Schützenverein Kreepen-Brammer 1950 wiedergegründet und
hätte in diesem Jahr seine 65jährige Mitgliedschaft.
Wir verdanken ihm, dass der Schützenverein weiterbestehen
und so erfolgreich 
entwickeln konnte.
Werner war im Jahr 1996 unser Schützenkönig.
Aufgrund seiner liebenswürdigen und hilfreichen Art, seinem Einsatz
in der Vergangenheit und Interesse am Verein wird er uns fehlen
.
Wir verneigen uns in Dankbarkeit vor ihm und werden sein Andenken immer in
unserem Herzen tragen.

Der Vorstand


Wir trauern um unser Vereinsmitglied

Engelbert Ogurek,

der am 30. Oktober 2014 von uns gegangen ist.
Er hat den Schützenverein Kreepen-Brammer 1950 wiedergegründet und
hätte im nächsten Jahr seine 65jährige Mitgliedschaft erworben.
Insbesondere danken wir ihm, dass er sich für das Weiterbestehen des Vereins
nach dem Krieg eingesetzt hat.
Engelbert war im Jahr 1966 unser Schützenkönig.
Durch sein hilfsbereites und offenes Wesen, seinem Gemeinschaftssinn und
seinem handwerklichem Geschick verdankt der Verein ihm unendlich viel.
Wir verneigen uns in Dankbarkeit vor ihm und werden sein Andenken immer in
unserem Herzen tragen.

Der Vorstand


 Wir trauern um unser ältestes Vereinsmitglied

 Herbert Rischbode,

 der am 24. Juni 2011 von uns gegangen ist.
 Er hat den Schützenverein Kreepen-Brammer 1950 wiedergegründet
 und stand seit dem Jahr bis 1972 dem Verein als Hauptmann vor.
 1973 wurde er zum Ehrenhauptmann ernannt.
 Herbert war in den Jahren 1957, 1978 und 1999 unser Schützenkönig.
 1991 gewann er den Seniorenpokal.
 Herbert stand uns die ganzen Jahre mit Rat und Tat zur Seite und hatte für die Belange des Schützenvereins 
 immer ein offenes Ohr.
 Wir verneigen uns in Dankbarkeit vor ihm und werden sein Andenken immer in
 unserem Herzen tragen.

 Der Vorstand


 

     Unseren ehemaligen Mitgliedern      
          in ewigem Gedenken          

 

   ----------------------------------------------------------------------------------------------    

                                        Für immer haben uns Mitglieder verlassen,                                
   die uns wertvoll waren und die unseren Verein mit Ihrem Schaffen geprägt haben.   
           An dieser Stelle gedenken wir diesen Mitgliedern in Ehrfurcht und Dank.
           

      -------------------------------------------------------------------------------------------------     

        - Verstorbene Mitglieder 2018 -         
   17. März          Friedel Diercks   
   04. November          Hermann Luttmann   
   27. Dezember          Ernst Lohmann  


        - Verstorbene Mitglieder 2015 -         
   08. Januar          Werner Meyer   

        - Verstorbene Mitglieder 2014 -        
   30. Oktober          Engelbert Ogurek   

         - Verstorbene Mitglieder 2011 -        
   24. Juni          Herbert Rischbode  

         - Verstorbene Mitglieder 2008 -        
  
24. August          Johannes Luttmann   

        - Verstorbene Mitglieder 2007 -        
  04. März          Karl Pumm  
  31. März          Bianca Freitag  
  11. Mai          Jonny Meyer  

        - Verstorbene Mitglieder 2006 -        
   10. März          Erich Haase   
   28. April          Cord Heins  

        - Verstorbene Mitglieder 2005 -       
   04. März          Friedo Meyer   

        - Verstorbene Mitglieder 2003 -        
   18. Juli          Hermann Meyer  

   13. Dezember          Björn Jackobs  

        - Verstorbene Mitglieder 2002 -       
   05. März          Hermann Rohde  
   19. Juni          Hermann Heitmann   


 

Nach oben